Henfling

 

Das Schuljahr 2020/2021 startet am Henfling-Gymnasium mit zahlreichen Veranstaltungen zum Gedenken an unseren Schulgründer Johann Ernst Henfling. Anlässlich seines 300. Todestages möchten wir uns sein Wirken und seine Errungenschaften in Erinnerung bringen.

Daher möchten wir alle ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Henfling-Gymnasiums Meiningen am Dienstag, 01.09.2020 von 14.00 bis 17.00 Uhr zu einer gemeinsamen Gedenkveranstaltung recht herzlich in unsere Schule einladen. Nach der Besichtigung der Ausstellung über unseren Schulgründer wollen wir in gemütlicher Runde den gemeinsamen Nachmittag ausklingen lassen.

Wir würden uns sehr freuen, zahlreiche bekannte Gesichter begrüßen zu dürfen. Bitte teilen Sie uns Ihre verbindliche Teilnahme bis zum 28.08.2020 mit. Dies ist möglich unter: 03693/84610 im Sekretariat oder unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Natürlich findet auch diese Veranstaltung unter Einhaltung des Hygienekonzeptes unserer Schule statt, deshalb ist eine Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

 

 

 

Wir wurden am Dienstag (18.11.) über eine positive Infektion mit dem SARS-CoV-2 Virus in der Klassenstufe 5 in Kenntnis gesetzt.

In Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt wurde zunächst für acht Schülerinnen und Schüler der Klassen 5/2 und 5/3 häusliche Quarantäne angeordnet.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung wurde durch das zuständige Gesundheitsamt ab dem 19.11.2020 für alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 5/3 häusliche Quarantäne zunächst bis zum 27.11.2020 angeordnet.

Zur Minimierung der Kontakte innerhalb der Schülerschaft gelten ab Mittwoch neue Regelungen, über die alle Schülerinnen und Schüler in der ersten Unterrichtsstunde belehrt werden. Diese umfassen im Wesentlichen:

  • Der Unterricht für die 5. und 6. Klassen findet ausschließlich im A-Gebäude statt.
  • Der Besuch der Mensa ist den Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klassen nur in der Mittagspause von 12:00 Uhr bis 12:20 Uhr oder nach 13:05 Uhr gestattet.
  • Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen halten sich in der Hofpause nur noch hinter dem Gebäude A bis Eingang Mensa auf.
  • Die Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 7 halten sich in der Hofpause nur noch hinter dem Gebäude B bis Eingang Mensa auf.
  • Der Besuch der Mensa ist den Schülerinnen und Schülern ab Klassenstufe 7 in der Mittagspause von 12:00 Uhr bis 12:20 Uhr nicht gestattet.

 

 


Nachdem im vergangenen Schuljahr verschiedene Wettbewerbe coronabedingt nicht stattfinden konnten, war es am 07.10.2020 endlich soweit, dass sich Schülerinnen und Schüler in ihrem Wissen und logischem Denken messen konnten.

Insgesamt 52 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis 12 stellten sich der Herausforderung der 1. Stufe der diesjährigen Mathematik-Olympiade. Die Mathematiker und Mathematikerinnen der Klassenstufen sechs und sieben hatten bis 11 Uhr Zeit, um die kniffligen Aufgaben zu lösen. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen acht bis zwölf konnten sogar bis 13 Uhr zeigen, wie fit sie im Rechnen, Zeichnen, Knobeln und Konstruieren sind.

Wir freuen uns darüber, dass sich so viele Schülerinnen und Schüler für diese Möglichkeit entschieden, ihr Wissen unter Beweis zu stellen und drücken allen die Daumen, die zweite Stufe der Mathematikolympiade, welche am 11.11.2020 stattfindet, zu erreichen.