Am Donnerstag, den 13.06.2018 weilten die Klassen 7/1 und 7/2 als Filmpaten innerhalb des Wettbewerbsprogramms zum Deutschen Kinder Medien Festival "Goldener Spatz" im Ciné Star Erfurt, um den Film "Rock my Heart" im besonderen Ambiente des ultramodernen Großraumkinos zu erleben.

Die Schülerinnen und Schüler hatten sich im Vorfeld intensiv mit dem Kinostreifen beschäftigt und eigene Sichten auf dessen Ideengehalt und künstlerischer Umsetzung entwickelt. Die Ergebnisse dieser Arbeit konnten sie sowohl dem Produzenten als auch dem Regisseur in einer interessanten Talkrunde vorstellen und natürlich auch Spannendes aus der Filmbranche in Erfahrung bringen.

Am 27. Juni 2018 werden die gelungensten Exponate unserer beiden Henfling-Teams im Rahmen einer Sondervorführung im Meininger Theatermuseum, Schlossplatz 2 präsentiert.

K. Köhler 7/2

 

 

Auch in diesem Jahr sind die Wirtschaft und Recht-Kurse wieder auf Projektfahrt in Frankfurt. Hier erfahren unsere Schüler, wie Gemeinwohlökonomie funktioniert, besuchen das Geldmuseum in der Deutschen Bundesbank und führen ein Planspiel zum Thema Börsencrash durch. Auf einer Stadtrallye lernen sie die Stadt näher kennen. Den Auftakt bildete der Besuch des Maintowers, der einen super Blick auf die Stadt ermöglichte.

 

 

 

Berlin

 

 

Am Freitag, dem 15.12.17, besuchten wir, die Klasse 7/2, die Senioren des AWO- Seniorenzentrums in Meiningen. Im Rahmen des Deutschunterrichts probten wir vorher für unser Programm mit Herr Köhler. Mit den älteren Leuten sangen wir Weihnachtslieder. Es wurden außerdem Gedichte vorgetragen und ein Sketch gezeigt. Ein Schüler der Klasse spielte zwei Musikstücke auf der Querflöte. Die Senioren freuten sich sehr über unser Kommen. Als Dankeschön bekamen wir anschließend Plätzchen und Kakao. Am Mittwoch, dem 20.12.17, werden wir unser Programm für die Bewohner des Vitalis- Seniorenzentrums in der Bernhardstraße wiederholen. Schon seit der fünften Klasse üben wir jedes Jahr zur Weihnachtszeit ein Programm für die älteren Menschen ein.
Ein weiterer Auftritt ist bereits für Ostern 2018 geplant.

Jona Walther, 7/2