Die AG Selbstverteidigung gibt es seit 2012 am Henfling-Gymnasium Meiningen.

Wir trainieren jeweils am Freitag von 13.30 bis 15.00 Uhr. Bisher hatten wir einen Stamm an Mitgliedern von ca. 8 – 20 Schülerinnen und Schüler, je nach Saison.

Wir üben angewandte Selbstverteidigung, Schwerpunkt der Techniken stellt die Sportart « Ju-Jutsu » dar.

Im Frühjahr 2017 legten unsere AG Mitglieder erfolgreich die Prüfung zum 5. Kyu (Gelbgurt) ab.

Derzeit suchen wir zur Verstärkung dringend Mitglieder.

Wer also Interesse an angewandter Selbstverteidigung hat, ist jeweils am Freitag herzlich eingeladen.

Die Trainer sind die Schulelternsprecher Herr Ücker und Herr Schopf

Inhalt

Zeitansatz

Standarten, Bewegungslehre am Boden, Schlüsselpositionen, Verdunkelung

2 UE

Fallschule (Sturz vorwärts, rückwärts, seitwärts, Rolle vorwärts u. rückwärts)

2 UE

Abwehr- u. Blocktechniken mit Arm u. Bein

2 UE

Atem-Techniken (Schläge u. Stöße mit Faust, Hand, Handballen, Handkante, Fußtritt, Fußstoß)

2 UE

Wurftechniken (Hüftwurf, Schulterwurf, Außen- u. Innensichel, ggf. Weiterführungstechniken)

4 UE

Hebeltechniken (Handdrehbeugehebel, Handrehhebel, Armstreckhebel u.ä.)

4 UE

Kombinationen

2 UE

Trainingsgestaltung, Verletzungsverhütung, Theorie

2 UE

Gewaltschutz, Prävention, Selbstbehauptung, Konfliktvermeidung, Konflikthandling

4 UE

Gesamt:

24 UE

 

 

 

 

Auch in diesem Schuljahr beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 unserer Schule an der Aktion Lebenslauf der Welthungerhilfe.

Der Unterricht läuft deshalb am Donnerstag, dem 28.09. nach Hitzeplan ab. Die Klassenstufe 5 beendet den Unterricht nach der 6. Stunde, die Klassenstufen 6 und 7 nach der 7. Stunde und die Klassenstufen 8 bis 12 nach der 8. Stunde. Die Schülerinnen und Schüler begeben sich anschließend in die Stadt zum Schloss Elisabethenburg, wo Runde um Runde Geld gesammelt wird für die Welthungerhilfe. Die Klassen 5 bis 7 laufen von 13:00 Uhr bis 13:30 Uhr, die Klassenstufen 8 bis 10 von 13:45 Uhr bis 14:45 Uhr. Die Schüler der Klassenstufe 11 können wählen, ob sie mit laufen oder die Organisatoren des Laufes unterstützen.

Die Teilnahme am Lebenslauf ist für alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 12 Pflicht.

Nähere Informationen gibt es von den Sportlehrerinnen und Sportlehrern.

 

 

 

 „Komm und lass dich verzaubern im Disneyland Henfling“ war das diesjährige Motte des traditionellen Pennefaschings am Henfling-Gymnasium Meiningen. Inspiriert von Walt Disney und den zahlreichen Verfilmungen gestalteten unsere Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. Durch das Vormittagsprogramm führten auf unterhaltsame Art und Weise Nelly Walther und Moritz Arnold aus der Klasse 7/2. Beinahe jede Klasse der Klassen 5 bis 8 beteiligte sich mit einem Programmpunkt an der Ausgestaltung des Vormittags. Es wurde getanzt, gesungen und diverse Sketche aufgeführt. Hier zeigten unsere Schüler sehr viel Kreativität und es präsentierte sich das ein oder andere Showtalent. Auch die Lehrer mussten bei einem Quiz im Stil von 1, 2 oder 3 ihr Wissen über Disney unter Beweis stellen. Krönender Abschluss des Programms war auch in diesem Jahr eine Darbietung des Männerballetts der Lehrer des Henfling-Gymnasiums.

Um 19.00 Uhr begann die Abendveranstaltung für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 bis 12. Auch hier stellten die Klassen ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm vor. Durch den Abend führten Josephine Aue und Mijgona Khamidjanova der Klasse 11/1. Die beiden Schülerinnen verstanden es, das Publikum mitzureisen und für eine ausgelassene Stimmung zu sorgen. Die Tanzdarbietung der Klassenstufe 12 rundeten das Abendprogramm ab, bevor die Tanzfläche erobert wurde. Ein großes Dankeschön gehört unseren Bufdis, welche die Planung und Organisation der beiden Veranstaltungen übernommen haben. Ebenso den zahlreichen fleißigen Helfern des Fördervereins, die die Versorgung an diesem besonderen Abend sicherstellten. In diesem Sinne: Pennefasching, Helau.

 

 

 

 

 

                                                                                                                        

Bonjour!

Je m‘appelle Agathe et je suis la nouvelle assistante de français du lycée Henfling. J‘ai 23 ans et je viens de la banlieue parisienne. J‘ai étudié l‘anglais et la littérature française et j‘ai vécu ces trois dernières années en Écosse à Édimbourg. Je vais partager ma culture et ma langue maternelle avec les élèves. Je suis ravie de vivre maintenant en Thuringe et je vais pouvoir découvrir un petit peu plus la culture allemande!

À bientôt!

       

Bonjour !

Ich heiße Agathe und ich bin die neue französische Assistentin am Henfling Gymnasium. Ich bin 23 Jahre alt und komme aus der Nähe von Paris. Ich habe Englisch und französische Literatur studiert und ich wohnte für den letzten drei Jahre in Edinburgh in Schottland. Ich werde meine Kultur und meine Sprache mit den Schülern teilen. Ich bin sehr zufrieden mit in Thüringen zu leben und die Deutsche Kultur besser kennen zu lernen!

À bientôt!