Nachdem im vergangenen Schuljahr verschiedene Wettbewerbe coronabedingt nicht stattfinden konnten, war es am 07.10.2020 endlich soweit, dass sich Schülerinnen und Schüler in ihrem Wissen und logischem Denken messen konnten.

Insgesamt 52 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis 12 stellten sich der Herausforderung der 1. Stufe der diesjährigen Mathematik-Olympiade. Die Mathematiker und Mathematikerinnen der Klassenstufen sechs und sieben hatten bis 11 Uhr Zeit, um die kniffligen Aufgaben zu lösen. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen acht bis zwölf konnten sogar bis 13 Uhr zeigen, wie fit sie im Rechnen, Zeichnen, Knobeln und Konstruieren sind.

Wir freuen uns darüber, dass sich so viele Schülerinnen und Schüler für diese Möglichkeit entschieden, ihr Wissen unter Beweis zu stellen und drücken allen die Daumen, die zweite Stufe der Mathematikolympiade, welche am 11.11.2020 stattfindet, zu erreichen.