Am 21.11.2019 fuhren unsere Schüler Angelo Manganelli, Maximilian Taubert und Simon Hauck mit Herrn Bischof nach Ilmenau zum mathematisch-naturwissenschaftlichen Wettbewerb, zu dem das dortige Goethe-Gymnasium mit entsprechendem Spezialschulteil jährlich einlädt.

Nach einführenden Vorträgen mussten die drei Schüler spannende und knifflige Aufgaben aus den Bereichen Mathematik, Physik, Chemie und Biologie lösen und das möglichst besser als die Konkurrenz.

Am Ende sprang ein respektabler 3.Platz heraus, der umso höher zu bewerten ist, weil die drei Schüler in den Vorträgen drei der vier Themenkomplexe, aus denen die Aufgaben kamen, teilweise zum ersten Mal hörten.

Platzierungen:

  1. Philipp-Melanchton-Gymnasium Schmalkalden
  2. Gymnasium Ernestinum Gotha
  3. Henfling-Gymnasium Meiningen
  4. G.-Freytag-Gymnasium Gotha
  5. Gymnasium Georgianum Hildburghausen
  6. Goetheschule Ilmenau
  7. Evangelisches Gymnasium Meiningen
  8. Gymnasium Königsee