4483 Runden und somit rund 1800 km liefen am 25.06.2019 die rund 400 Schüler des Henfling-Gymnasiums Meiningen aus den Klassen 5 bis 8 und 10 bei brütender Vormittagssonne im Stadion. In Gruppen gestaffelt, absolvierten die Schüler der Klassenstufen 5-7 eine Laufzeit von 45 Minuten, die Klassenstufen 8 und 10 eine ganze Zeitstunde. Nach 10, 20 und mehr Runden zu je 400 m war unseren Schülerinnen und Schülern die Anstrengung anzusehen, was die Stimmung im Stadion aber keineswegs trübte. Normalerweise hätte manch einer bereits aufgegeben, aber nach einigen Aufmunterungen und ein paar Metern ruhigem Gehen, hingen viele Jungen und Mädchen noch einige Runden an. Die Bereitschaft zum Laufen war besonders im unteren Klassenstufenbereich sehr gut, da spontan von vielen Schülern die Zeit der Großen zum Rundensammeln mit genutzt wurde. So lief Luke Wöhner unglaubliche 43 Runden, dicht gefolgt von Cornelius Thorwarth und Marlon Trautwein mit 42 Runden, alle besuchen die Klasse 5/3. Die 26 Schüler aus der 5/1, unterstützt von Frau Adam, sammelten als Klasse die meisten Runden. Sie absolvierten sagenhafte 572 Runden.

Gesponsert wird in diesem Jahr die “DKMS” (ehemals Deutsche Knochenspenderdatei),

eine gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs. Diese Organisation wurde dieses Jahr ausgewählt, da sich drei Schülerinnen der Klassenstufe 11, Anna und Sophie Schmohl sowie Michelle Kaiser, im Rahmen ihrer Seminarfacharbeit mit der Motivation der Bevölkerung sowie den Beweggründen der Spendenbereitschaft für Leukämie auseinandersetzen. 

Ein großes Dankeschön geht allerdings nicht nur an die zahlreichen Schülerinnen und Schüler, die bei diesen tropischen Temperaturen im Stadion schwitzten, sondern auch an den CAP-Markt Meiningen, der die Schule mit mehreren Kästen kühler Getränke unterstützte. Auch in diesem Jahr haben Eltern, Großeltern, Verwandte und Firmen aus Meiningen und der Region mit ihren Spendenzusagen die Aktion unterstützt, wofür wir uns ebenso herzlich bedanken möchten. Wie hoch die Summe der Spendengelder ist, welche die Gymnasiasten erlaufen haben, erfahren wir im neuem Schuljahr, wenn die Rücklaufaktion der Gelder beendet ist.

 

Fachschaft Sport und Schülerinnen der Klassenstufe 11